Berichte 2011-2012

Tänzerischer Vormittag bei den Kollerkrotten

Am Samstag, den 11.08.2012 war es soweit. Das Ferienprogramm der Kollerkrotten stand wieder einmal an. Unter der Leitung von Stefan Röger hieß es in diesem Jahr einen Schautanz für Kleine einzustudieren. Das Alter der Jungen und Mädchen wurde auf 6-11 Jahre eingegrenzt. Die Kinder kamen pünktlich und in gewünschter Trainingsbekleidung.

Nach einem kurzen Kennenlernen und Vorstellen des Teams ging es auch direkt zum intensiven Aufwärmtraining zusammen mit den Helfern Niklas Geschwill und Nick Möltgen. Nachdem sich alle gemeinsam gedehnt und aufgewärmt, hatten durften die Kleinen zunächst einmal auf einer Bodenturnmatte präsentieren, welch Akrobatische Leistungen sie bisher beherrschen.

Es wurden viele Räder, Purzelbäume, Handstände sowie Kopfstände unter ständiger Hilfestellung und Beobachtung vorgeführt. Einige Kinder empfanden hieran sehr viel Spaß und ließen sich gerne noch das ein oder andere von den Veranstaltern zeigen und beibringen, bevor es letztendlich zum eigentlichen Teil des Ferienprogramms, dem Einstudieren eines Schautanzes ging.

Zu den Klängen von "Waka Waka" (Shakira) lernten die Kinder einige Tanzkombinationen. Die Veranstalter und Kinder sind sich einig, dass es wieder ein schöner Morgen war und vielleicht sieht man das ein oder andere Kind sogar bald in den Vereinsfarben auf der Bühne der Festhalle tanzen.